Neuigkeiten zum Lieferkettengesetz

Die "Initiative Lieferkettengesetz" nimmt weiter Fahrt auf. Sowohl die SPD als auch die CDU haben sich in Parteitagsbeschlüssen für einen gesetzlichen Rahmen ausgesprochen. Zudem setzen sich bereits 42 Unternehmen für ein Gesetz ein –  darunter auch die Mitglieder des Forum Fairer Handel Dr. Bronner's, El Puente – The Fair Trade Company, GEPA – The Fair Trade Company, GLOBO – Fair Trade Partner und WeltPartner. Mehr lesen

Dass ein Lieferkettengesetz mittlerweile unumgänglich ist, zeigt das katastrophale erste Ergebnis des NAP-Monitorings. Demnach konnten nur 20 % der Unternehmen, die sich am Monitoring beteiligt haben, die Menschenrechtsanforderungen erfüllen! Mehr lesen

Gemeinsam mit der "Initiative Lieferkettengesetz" fordern wir deshalb die Bundesregierung dazu auf, Konsequenzen zu ziehen und umgehend ein Gesetzgebungsverfahren für ein Lieferkettengesetz einzuleiten! Unterstützen Sie uns, indem Sie unsere Petition für ein Lieferkettengesetz unterzeichnen und teilen! Zur Petition

Arbeitsminister Heil und Entwicklungsminister Müller haben bis Januar Eckpunkte für ein Lieferkettengesetz angekündigt. Die "Initiative Lieferkettengesetz" begrüßt diesen Vorstoß und empfiehlt Anforderungen für ein starkes und faires Gesetz. Mehr lesen

Zurück