Weil uns Bildung weiterbringt!

Unsere Bildungsarbeit lädt ein zur Meinungsbildung beizutragen und sich gemeinsam mit uns über globale und entwicklungsplolitische Themen auszutauschen.

Die Arbeitsgruppe Bildung trifft sich einmal im Monat, um Bildungsangebote zu besprechen und Events zu organisieren.

Regelmäßige Angebote sind z.B. der jährliche Weltgebetstag, die Kampagne des Weltladen Dachverbandes oder Veranstaltungen im Rahmen der Fairen Woche im September jeden Jahres. Höhepunkte im Jahr 2018 waren der Besuch des Missio-Trucks auf dem Marktplatz, die Fairtrade-Kochshow in der Dieburger Römerhalle und LobOlmos eindrucksvolle Einblicke in die Welt des "fair Würzens“.

Auch für unser Ladenteam stehen jedes Jahr viele interessante Weiterbildungsangebote zur Auswahl.

Unser Weltladen ist ein Ort des sozialen und inhaltlichen Lernens. Multiplikatoren und Interessierte können sich bei uns Bildungsmaterialien ausleihen. Das gilt besonders für Schulklassen, Firm- und Konfirmantengruppen.

Die Arbeitsgruppe Bildung unterstützt Praktika, die bei uns im Verein und im Weltladen genauso angeboten werden wie der Girls- bzw. Boys-Day.

Da wir nur gemeinsam etwas bewegen können, arbeiten wir mit zahlreichen Kooperationspartnern zusammen, wie z.B. den christlichen Kirchengemeinden, der Dieburger Kolpingfamilie oder städtischen Einrichtungen.

Haben wir Interesse geweckt? Dann sprechen Sie gern Gertrud Meyer-Sauerwein an oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.