Die Agenda 2030 (SDGs)

"Wir können die erste Generation sein, der es gelingt, die Armut zu beseitigen, ebenso wie wir die letzte sein könnten, die die Chance hat, unseren Planeten zu retten."
Ban-Ki Moon, UN-Generalsekretär von 2007 bis 2016
 

Mit der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung drückt die internationale Staatengemeinschaft ihre Überzeugung aus, dass sich die globalen Herausforderungen nur gemeinsam lösen lassen. Die Agenda schafft die Grundlage dafür, weltweiten wirtschaftlichen Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und im Rahmen der ökologischen Grenzen der Erde zu gestalten.

Die Agenda 2030 wurde als die "Sustainable Development Goals" im September 2015 auf einem Gipfel der Vereinten Nationen von allen Mitgliedsstaaten verabschiedet. Sie umfasst 17 Ziele, die bis zum Jahr 2030 erreicht werden sollen.

Die Bundesregierung muss mehr tun!

Die deutsche Bundesregierung hat 2017 die SDGs mit der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie in eine nationale Strategie überführt. Der Fortschritt der nachhaltigen Entwicklung wird anhand von Schlüsselindikatoren gemessen.

Die aktuelle Krise im Kaffeesektor zeigt jedoch, dass Marktmechanismen allein nicht ausreichen, um den Herausforderungen von Klimawandel und Armut in globalen Lieferketten zu begegnen. Die Umsetzung des 12. SDG-Ziels – nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen – ist ein wichtiger Hebel, um Ungerechtigkeiten im globalen Handel auszugleichen. Doch bisher hat die Bunderegierung zu wenig geleistet, um die UN-Entwicklungsziele zu erreichen.

Unterstützen Sie die Forderung an die Bundeskanzlerin mehr zu tun:

#MachKaffeeFair!

 

Links

Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung:

  https://www.bmz.de/de/ministerium/ziele/2030_agenda/index.html

Engagement Global gGmbH - Service für Entwicklungsinitiativen:

  https://www.17ziele.de/artikel.html

Bundesregierung - Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie:

  https://www.bundesregierung.de/resource/blob/975274/1546450/65089964ed4a2ab07ca8a4919e09e0af/2018-11-07-aktualisierung-dns-2018-data.pdf

Vereinte Nationen (UN): (auf englisch)

  https://www.un.org/sustainabledevelopment/sustainable-development-goals/

  und  https://sustainabledevelopment.un.org/